Beste Programmiersprache zum Lernen: Die 10 besten Programmiersprachen zum Lernen im Jahr 2019

In diesem Beitrag werde ich über die besten Programmiersprachen sprechen, die man 2018 lernen kann.

  1. JavaScript
  2. Python
  3. C #
  4. Java
  5. PHP
  6. Gehen
  7. Schnell
  8. Rost
  9. Kotlin
  10. C & C ++

Viele Leute fragen mich, welche Programmiersprachen sie lernen sollen. Ich befand mich in einer schwierigen Situation, da dies eine sehr schwer zu beantwortende Frage ist. Es gibt eine Menge Dinge, die berücksichtigt werden müssen, bevor diese Entscheidung getroffen wird.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die beste Programmiersprache für 2018 zu finden, besteht darin, dem Markt zuzuhören.

Der Markt wird Ihnen sagen, welche Programmiersprachen für die Zukunft im Trend liegen. Wir müssen die Trends kennen und die Nachrichten und den Aufstieg neuer Technologien beobachten, damit wir die Segel anpassen können, auf denen Programmiersprachen gelernt werden sollen, insbesondere im Jahr 2018, mit einer Menge neuer Dinge, die auf uns zukommen.

Dieser Beitrag basierte nicht nur auf meiner Meinung. Ich habe viel recherchiert und mir diese Top 10 Programmiersprachen ausgedacht, um sie 2018 zu lernen.

JavaScript

Der erste in dieser Liste ist JavaScript. Jetzt habe ich eine Hassliebe zu JavaScript, wenn Sie mich kennen. Ich habe in der Vergangenheit einige böse Artikel über JavaScript geschrieben und mag die Sprache nicht wirklich. Aber wenn ich mir die Umfragen ansehe, ist es ziemlich klar, dass Javascript nicht so schlecht sein kann. Der erste, den ich hier betrachte, ist die Stapelüberlauf-Umfrage, die sie durchgeführt haben, und im Großen und Ganzen war JavaScript die beliebteste Programmiersprache mit 65% der Benutzer, und sie haben diese Sache aufgeteilt. Wir werden das Video oder die Grafik aufstellen. Grundsätzlich würden 65% und dann etwa 5% der Menschen, die es regelmäßig benutzen, es adoptieren oder dorthin migrieren.

Die wichtigsten Programmiersprachen für 2018. Stackoverflow.

Ich meine, wenn Sie heute ein Softwareentwickler werden möchten , ein Webentwickler, werden Sie so ziemlich JavaScript verwenden. Wenn Sie überlegen, eine neue Programmiersprache zu lernen, nicht viel JavaScript kennen oder ein neuer Entwickler sind, werden Sie wahrscheinlich einen Job finden, wenn Sie JavaScript kennen. Daher ist JavaScript eine wirklich gute Sprache zum Lernen.

Nun würde ich argumentieren, dass JavaScript allein so etwas wie SQL ist. Es ist nicht genug. Es gibt einige reine JavaScript. Natürlich können Sie wie node.js verwenden und Sie können reine JavaScript-Programmierung durchführen, aber es ist keine Sprache, von der ich denke, dass sie in vielen Unternehmensumgebungen ausschließlich verwendet wird. Sie müssen wahrscheinlich auch eine andere Programmiersprache kennen.

Nachdem dies gesagt wurde, werde ich zugeben, dass es auch, wie ich in der Vergangenheit einige üble Dinge über JavaScript gesagt habe, besser geworden ist. Die neuere Version von ECMAScript hat es wirklich verbessert und es ist tatsächlich eine anständige Sprache, die jetzt verwendet werden kann. JavaScript ist definitiv eine der Top-Programmiersprachen, die man 2018 lernen sollte, und ich würde es empfehlen. Ich meine, wenn Sie kein JavaScript beherrschen und gerade erst anfangen, ist 2018 vielleicht ein guter Zeitpunkt, um tatsächlich JavaScript zu lernen.

Ich habe tatsächlich einen Kurs darüber, den ich verkaufe, aber ich habe den Kurs nicht wirklich erstellt. Ein wirklich guter Experte für JavaScript hat es erstellt. Es heißt JavaScript LaunchPad und hilft Ihnen dabei, JavaScript wirklich zu verstehen und zu verstehen. Ich würde das empfehlen. Probieren Sie es aus, wenn Sie wirklich tiefes Wissen erlangen und es wirklich verstehen möchten. Holen Sie sich das Launchpad hier: Javascript Launchpad .

Python

Der nächste könnte einige Leute überraschen. Es ist auf ein paar Umfragen aufgetaucht. Ich habe Daten aus vielen Umfragen gesammelt und diese sind einige Male aufgetaucht, aber ich stütze sie nicht nur auf die Umfragedaten. Es ist definitiv nicht oben, aber es ist nah. Laut Umfragedaten ist es Nummer 5, aber ich würde es nicht wirklich Nummer 5 nennen. Es ist eher wie Nummer 2, und hier ist der Grund dafür.

Ich denke, wir sollten SQL rausschmeißen. Es ist “technisch” eine Programmiersprache, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie nur mit SQL einen Job bekommen . Ich würde es eher eine notwendige Fähigkeit als eine Sprache nennen. Das würde Python also auf Platz 4 bringen. Aber hier ist das wirklich Interessante an der Stapelüberlauf-Umfrage. Es gibt einen Abschnitt, der besagt: “Zu adoptieren oder zu migrieren – oder zu früh zu migrieren”, und Python ist 12%. Es ist die höchste Zahl mit einer ziemlich guten Menge. Nehmen wir also an, dass diese Leute 2018 tatsächlich zu Python migrieren. Das bedeutet, dass Python zu 42% ausgelastet ist – und damit die Nummer 2 belegt!

Es gibt eine Menge guter Dinge für Python im Jahr 2018. Eine davon ist, wie ich bereits sagte, dass viele Unternehmen, viele Teams auf Python migrieren und bereits Python verwenden. Es ist bereits eine beliebte Sprache. Es gibt schon viele Jobs da draußen. Nicht nur das, aber hier ist die Sache, wenn Sie auf Amazon schauen, wenn Sie sich die Bücher ansehen, die beliebtesten Programmierbücher, die meisten davon sind Python. Ich weiß das, weil ich Bücher habe. Ich schaue. Ich habe den vollständigen Karriere-Leitfaden für Softwareentwickler . Und ich habe Soft Skills: Das Softwareentwickler-Handbuchund das sind ziemlich hochrangige Bücher. Ich schaue immer auf die Rangliste der Bücher und sehe deutlich, dass es sich bei den Büchern, die in vielen Kategorien am höchsten bewertet werden, um Python-Bücher handelt, insbesondere um Python-Anfängerbücher. Das ist interessant.

Die meisten der neuen Bücher, die auf dem Markt erscheinen und bei Amazon gut ankommen, was ein sehr guter Indikator ist, sind Anfängerbücher oder Anfängerbücher über Python. Die meisten davon sind Anfängerbücher. Das sind eigentlich die beliebtesten Bücher in Programmiersprachen. Das ist ein wirklich guter Indikator für die Zukunft, denn wenn all diese Leute Python-Bücher lesen und Python lernen, gibt es einen Grund dafür. Das sagt Ihnen, dass es eine hohe Nachfrage geben wird. Das sagt dir, dass das auch eine gute Sprache für Anfänger ist. Wenn Sie eine neue Programmiersprache für 2018 lernen möchten, ist Python sehr sinnvoll. Es ist eine wirklich gute Sprache, eine hohe Akzeptanz, eine hohe Bewegung in diesem Raum. In diesem Raum ist eine Menge los.

Einer meiner guten Freunde lernt maschinell. Er mag Bilderkennung und solche Sachen mit Python. Es gibt viele Anwendungen, viele verschiedene Unternehmen setzen Python auf unterschiedliche Weise ein, und ich denke, es wird immer größer. Unternehmen wie Google setzen Python sehr oft ein. Wenn Sie sich für einen Job bei Google interessieren, ist dies immer eine gute Wahl. Eigentlich empfehle ich wie – ich würde heute fast sagen, wenn ich ein Anfänger wäre, würde ich wahrscheinlich Python und etwas JavaScript lernen. Das würde ich wahrscheinlich tun. Ich würde wahrscheinlich mit Python anfangen, weil es eine wirklich gute Anfängersprache ist. Es gibt so viele Informationen da draußen. Schauen Sie sich diese beiden Blog-Beiträge an:

C #

Gut. Nächster. Wie geht es in dieser Liste weiter? Dieser ist ein bisschen schwer. Hier wird es etwas schwieriger, die Nummer drei zu wählen. Basierend auf den Umfragedaten, basierend auf dem, was ich hier im Allgemeinen weiß. Auch dies mache ich nicht vollständig auf der Grundlage der Umfragedaten. Ich werde mit C # gehen. Ich habe mich zwischen C # und Java entschieden. Natürlich habe ich Ihnen einen Hinweis gegeben, was der nächste sein wird, aber ich habe C # aus einem wirklich sehr guten Grund gewählt. Der Grund dafür ist, dass ich hier praktische Kenntnisse habe. Nicht, dass es Voreingenommenheit ist, aber ich sage, dass ich weiß, dass C # in jeder einzelnen Plattform verwendet werden kann. Ich habe iOS- und Android-Apps mit C # und Xamarin entwickelt. Sie können auch Linux-Apps und Mac-Apps ausführen. Sie können so ziemlich auf jeder Plattform arbeiten, einschließlich Arduino und jedem der eingebetteten Systeme.

C # ist eine sehr vielseitige Sprache. Außerdem ist es auch eine sehr korporative Sprache. Es ist auch eine wirklich gute Sprache und es ist nicht so schwer zu lernen, obwohl ich sagen muss, dass es mit all den Features, die sie hinzufügen und wie sehr sich diese Sprache erweitert hat, definitiv komplexer geworden ist, aber es ist sehr ausdrucksstark und sehr gute sprache. C # Ich würde es auf jeden Fall sehr hoch legen. Sie werden in der Lage sein, einen Job mit C # zu finden. Kein Problem. Es wird einfach ein einfacher Ort sein, um in einen Microsoft Shop zu passen.

Die Sache mit C # ist auch, dass, wenn Sie sich zwischen C # und Java wundern, die Frage lautet: “Welche Programmiersprache sollte ich lernen?” Ich würde C # einfach sagen, denn wenn Sie C # kennen, werden Sie Java ziemlich gut kennen, aber ich glaube, es gibt ein bisschen mehr Möglichkeiten für höher bezahlte Jobs in der C # -Zone und es ist ein bisschen einfacher, in diese Umgebung zu gelangen weil es – um ehrlich zu sein – weniger hochqualifizierte C # -Entwickler als Java-Entwickler gibt. Manchmal ist es schwierig, in eine Java-Umgebung zu gelangen, weil manchmal – besonders als Anfänger – die Java-Leute etwas erfahrener sind. Während C #, weil es Microsoft Shops ist, weil es manchmal nicht so streng ist. Es ist einfacher, mit C # einen Job zu bekommen. Es’ Eine wirklich gute Sprache. Ich empfehle es sehr.

Java

Java ist offensichtlich das nächste. Kurz bevor ich zu weit gehe, möchte ich Ihnen sagen, wo C # und Java bei einigen davon rangierten. Ich schaue auf den Stack Overflow. C # war tatsächlich die Nummer 4 und Java war tatsächlich die Nummer drei. Java war auf dem Stack Overflow höher. Ein Grund dafür ist, dass die Personen, die wahrscheinlich an der Stapelüberlauf-Umfrage teilgenommen haben, wahrscheinlich hochtechnischer waren. Leute, die tatsächlich auf Stack Overflow waren und so weiter. Das muss nicht unbedingt die reale Welt repräsentieren. Das ist hier interessant.

Einige der anderen Dinge, die in dieser Stapelüberlauf-Umfrage berücksichtigt werden sollten, waren die beliebtesten, gefürchteten und gesuchten Sprachen. C # war ziemlich hoch in der geliebtesten Sprache. Das war ziemlich gut Es war Nummer acht. Ich meine, das ist eigentlich ziemlich hoch. Java war nicht in den beliebtesten Sprachen. Es ist irgendwie interessant. Sie sehen, wie das hier funktioniert. Dann die TIOBE, die sie jedes Jahr machen, Java war die Nummer eins auf dieser und C # war wie Nummer fünf.

Wiederum sind Java und C # zu diesem Zeitpunkt fast dieselbe Sprache. Es ist wirklich schwer. Wenn jemand argumentierte: „John, nein. Java sollte die Nummer drei sein und C # sollte die Nummer vier sein. Ich habe es auf Nummer vier gesetzt. Wieder Java, sehr gute Sprache. Sehr gute Sprache für Unternehmensentwicklung, Umgebungen. Viele Unternehmen haben viel Technologie in Java investiert. Es ist ein riesiges Ökosystem. In Java gibt es viele sehr gut bezahlte Jobs.

Ganz so einfach ist es nicht. Es gibt nicht so viele Arten von Einführungskursen und so etwas wie C #, um Java zu lernen. Das ist ein Nachteil. Das Gleiche auf der Python-Seite. Python hat eine Menge Anfänger Sachen da draußen. Ich habe tatsächlich einen Kurs, den ich auf Pluralsight erstellt habe, zwei Kurse zum Erlernen von Java. Ich denke ehrlich, dass dies die besten Kurse zum Erlernen von Java sind, aber Sie können sich diese ansehen. Auch hier gibt es viele andere Ressourcen, aber ich möchte Ihnen eine Ressource geben, die Sie vielleicht nützlich finden.

Wenn Sie sich übrigens für Pluralsight anmelden möchten, klicken Sie auf den Link, den ich Ihnen gezeigt habe. Du solltest wirklich. Es ist ganz einfach – ich meine, wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Karriere auszubauen und neue Technologien zu erlernen, ist dies das einfachste Geld, das ich jeden Monat ausgegeben habe, als ich gelernt und versucht habe, meine Fähigkeiten zu entwickeln. Hier anmelden : Pluralsight 10-Tage-Testversion .

PHP

Der nächste auf dieser Liste wird Sie vielleicht überraschen, nämlich PHP. PHP. Oh, meine Güte, das ist die Sprache, für die ich überhaupt keine Liebe habe. Ich muss dir erzählen. Es gefällt mir nicht Es ist nur eine klobige Sprache. Es ist langsam. Es gibt alle Arten von schlechten Dingen, die ich über PHP sagen könnte. Sie wissen, wenn Sie ein PHP-Entwickler sind, tut mir das leid, aber warum ist es dann die Nummer fünf auf meiner Liste? Ich sage es Ihnen, weil es überall verwendet wird, weil WordPress zu 90% im Web schreibt und es PHP ist. Die meisten großen Unternehmen, Facebook und Twitter, starteten PHP. PHP ist wirklich eine – so fiese Sprache es auch ist, es ist sehr schnell zu erlernen und Prototypen zu erstellen und Dinge zu erledigen. Deshalb ist es immer noch da.

Wie ich schon sagte, wenn Sie PHP lernen, wenn Sie über eine Sprache nachdenken, die Sie für 2018 lernen möchten, insbesondere wenn Sie überlegen, möglicherweise freiberuflich tätig zu werden oder eine Art von freiberuflicher Arbeit zu verrichten, sollten Sie einige WordPress-Plugins erstellen. Unternehmer sein. Machen Sie einige WordPress-Plugins, pflegen Sie WordPress-Sites. Das hat eine Menge Vorteile. Ich meine, wenn Sie PHP lernen, werden Sie immer einen Job haben. Sie werden eine ganze Welt von freiberuflich tätigen Jobs eröffnen, da viele Leute, die nur eine WordPress-Site haben, einige benutzerdefinierte PHP-Aufgaben erledigen müssen. Ich brauche von Zeit zu Zeit benutzerdefinierte PHP-Arbeiten. Auch dies ist meiner Meinung nach nicht die beste Sprache, aber eine gute, um zu lernen, eine gute, um etwas Geld zu verdienen.

Gehen

Jetzt ist Go interessant. Warum ist Go hier so gut? Okay. Die Auslastung betrug also nur 8%, aber die Leute, die sagten, dass es zu früh übernommen oder migriert wird, waren 11%. Tatsächlich war es eine der wenigen Sprachen, die eine höhere Migration aufwiesen als bisher.

Was bedeutet das? Für mich ist das einfach. Das bedeutet Wachstum. Das bedeutet, dass immer mehr Unternehmen Go einsetzen und auf Go migrieren werden. Das ist ehrlich gesagt eine gute Gelegenheit, für 2018 zu lernen. Es ist nicht die einfachste Sprache zu lernen, aber es ist eine wirklich gute Sprache. Wie gesagt, ich habe einen Go-Kurs unterrichtet. Ich war ein Early Adopter bei Go. Ich denke wirklich, dass die Technologie gut ist und die Sprache wächst. Hier gibt es eine gute Gelegenheit.

Dies ist eine dieser Sprachen, in denen meines Erachtens nicht genügend Go-Entwickler vorhanden sind und das Ökosystem erheblich erweitert werden kann, insbesondere, wenn Sie Frameworks und ähnliches erstellen möchten. Wenn Sie bereit sind, etwas Zeit zu investieren und Go zu lernen und ein Experte zu werden, sind Sie sehr gefragt. Momentan wird es nicht so viele Jobs geben, aber ich denke, im Jahr 2018 werden Sie mehr von ihnen sehen und Sie werden feststellen, dass es nicht genug Leute gibt, um diese Positionen zu besetzen. Wenn alle diese Unternehmen auf Go migrieren und Sie nicht genügend Go-Entwickler haben, ist dies ein guter Ort, um zu sein.

Auch hier gilt: Wenn Sie nur höchste Ansprüche haben möchten, verwenden Sie C #, Java, JavaScript und PHP. Das werden Positionen mit hoher Nachfrage sein. Go wird spezialisierter sein, aber es ist eine interessante Sprache zum Lernen. Es ist gut und ich sehe viele Wachstumschancen. Ich denke, Go gibt es schon lange genug, dass ich es empfehlen und sagen kann, dass es weiter wachsen wird. Es wird nicht untergehen. Manchmal kommt eine Sprache heraus und Sie sagen: “Ja, ich bin nicht sicher”, aber in diesem Fall würde ich Go empfehlen.

Schnell

Das ist hart hier. Aber ich wähle Swift. Ich wähle Swift aus mehreren Gründen. Eins, iPhones. Das geht nicht so schnell weg. Auch wenn es wirklich gute Lösungen wie C # für die plattformübergreifende Entwicklung mit Xamarin gibt und es viele plattformübergreifende Anwendungen gibt, werden auf iOS immer mehr Apps entwickelt, und das ist das Flaggschiff. Viele Unternehmen entwickeln das, oder sie kommen zu dem Punkt, an dem sie sagen: „Hey, sieh mal. Wir werden iOS und Android machen. Wir werden sie nur machen und uns keine Sorgen um andere Plattformen machen. Wir machen uns keine Sorgen um eine plattformübergreifende Lösung. “Swift ist derzeit die bevorzugte Sprache für das iPhone und für iOS.

Jetzt wächst iOS. Offensichtlich haben Sie jetzt die Uhr, die Wearables. Sie haben iOS, den Fernseher und natürlich die Telefone und iPads. Es gibt einen riesigen Markt, und dieser ist der Markt, der tatsächlich Geld verdient. Inzwischen muss jedes Unternehmen eine iOS-App haben. Deshalb halte ich Swift für eine gute Idee. Ich würde zum jetzigen Zeitpunkt nicht in Ziel C investieren. Das ergibt keinen Sinn. Swift ist insgesamt eine bessere Sprache und es gibt viele Möglichkeiten. Wenn ich mir die Umfragen wieder anschaue, taucht Swift zum ersten Mal auf. Ich meine, es ist eine neue Sprache, aber es ist auch eine dieser Sprachen in der Stapelüberlauf-Umfrage. Ich sage es dir gleich hier. Bis zu Go haben 9% der Entwickler von Swift angegeben, dass sie es regelmäßig verwenden, aber 11% geben an, dass sie es übernehmen oder darauf migrieren werden. Das ist eine weitere große, große Wachstumschance. Wenn Sie eine neue Programmiersprache lernen möchten, möchten Sie eine Wachstumschance nutzen. Wenn Sie iOS-Entwicklung durchführen, aber keine, empfehle ich Ihnen, zu Swift zu wechseln.

Wissen Sie, das andere Gute daran war, dass Swift in einer der beliebtesten Sprachen in den Charts vertreten war. Eigentlich war es Nummer vier, was nicht sehr hoch zu sein scheint, aber wenn man sich das ansieht, war es – Nummer eins war Rust. Nummer zwei ist Smalltalk. Ich meine es ernst? Komm schon, Smalltalk? Nummer drei ist TypeScript, was nicht wirklich zählt, und Nummer vier war Swift. Sehen Sie, dies ist eines dieser Dinge bei diesen Umfragen. Es ist nur so: „Warum ist TypeScript dort?“ Sie werden es nicht mögen – Sie werden es nicht sein – TypeScript ist nicht die Sprache, die Sie lernen werden, wie Sie einen Job bekommen werden es. Nicht wirklich. Sie müssen JavaScript kennen, um TypeScript ausführen zu können. Ich verstehe einiges davon nicht, aber okay.

Rost

Wir ziehen weiter. Der nächste ist – dieser könnte auch eine Überraschung sein. Rost. Warum habe ich Rust hier angelegt? Okay. Wenn ich mir die Umfragen ansehe, wo fällt Rust? Bei einigen von ihnen wird es nicht einmal angezeigt, aber bei dieser Stapelüberlauf-Umfrage ist es die meistgeliebte Sprache. Was sagt mir das? Was sagt mir das hier? Es sagt mir, dass dies eine wirklich gute Sprache ist, die Entwickler mögen.

Auch dies ist ein sehr kleiner Markt. Es gibt nicht viele Unternehmen, die Rust verwenden. Ich habe noch nicht gesehen, dass es aufgeht, aber wenn Entwickler Rust am meisten mögen, ist dies etwas, das Sie wirklich berücksichtigen sollten, insbesondere, wenn Sie überlegen – wenn Sie bereits eine Programmiersprache haben und darüber nachdenken, in eine neue Programmiersprache einzusteigen dass Sie lernen möchten. Vielleicht nicht für Anfänger. Wenn Sie ein Anfänger sind, fangen Sie vielleicht nicht mit Rust an. Wenn Sie ein erfahrener Programmierer sind und 2018 nach einer neuen Sprache suchen, ist Rust eine gute Wahl, da Entwickler diese Sprache lieben. Dies erinnert an Ruby in der Zeit, als alle Ruby so liebten, weil es Spaß machte, in dieser Sprache zu arbeiten.

Ich habe ein bisschen Rust-Arbeit geleistet und die Sprache wirklich gemocht. Ich würde gerne mehr darauf eingehen, aber ich mache nicht mehr wirklich technische Sachen, außer hin und wieder. Es ist eine gute Sprache, auf die man wetten kann. Es ist nicht eine, auf die man seine Karriere wetten möchte, aber ich würde sagen, wenn Entwickler diese Sprache so sehr mögen, dass sie eine gute Chance hat, an Boden und Popularität zu gewinnen, und möglicherweise irgendwann C und C ++ für einen Typ mit niedrigem Level verdrängt der Sprache.

Ich weiß es auch nicht. Ich habe keine Kristallkugel. Auch hier würde ich nicht meine ganze Karriere darauf wetten. Wenn Sie bereits ein erfahrener Entwickler sind und bereits Erfahrung auf dem Buckel haben, ist es möglicherweise sinnvoll, den Rust-Pfad zu beschreiten und dort Fachwissen aufzubauen und zu prüfen, ob Sie hochbezahlte Beratungsaufträge für Rust erhalten Zeug, denn es wird selten sein, Rust-Entwickler zu finden.

Kotlin

Kotlin ist das neue Kind auf dem Block für Android. Auch dies habe ich auf die Liste gesetzt, da ich immer noch nicht zu 100% sicher bin. Es sieht so aus, als ob die meisten Android-Entwicklungen in diese Richtung gehen werden, so wie Objective C auf Swift umgestellt hat, aber da bin ich mir nicht 100% sicher. Ich denke, es lohnt sich – wenn Sie eine neue Programmiersprache lernen wollen, ist es um einiges besser, wenn Sie die Android-Entwicklung unterstützen wollen. Es ist einfacher zu bedienen als Java und bietet im Grunde genommen derzeit native Android-Unterstützung. Es wird in Android Studio (der Android-Entwicklungs-IDE) voll unterstützt und es gibt viele sehr einfache Möglichkeiten, mit Kotlin loszulegen, um Android-Apps zu entwickeln.

Wieder ist es der ganze Kampf zwischen iOS und Android. Wenn Sie sich für Android entscheiden, lerne ich Kotlin. Wenn ich für iOS entwickle, lerne ich Swift. Wenn Sie nur Android-Entwicklung betreiben, können Sie den Java-Weg gehen, aber es ist wahrscheinlich sinnvoll, einfach mit Kotlin zu arbeiten. Es wird sehr beliebt. Es ist eines dieser Elemente, das ausgeblendet werden könnte, aber es sieht nicht so aus. Das ist der Grund, warum ich es dort oben auf der Liste nicht so hoch eingestuft habe, aber ich denke immer noch, dass es eine gute ist. Dies ist eine weitere Möglichkeit, wenn Sie ein erfahrener Entwickler sind, ein Risiko einzugehen und zu lernen und zu sehen, wo es hingeht, damit Sie diese Fähigkeiten besitzen. Das ist etwas, was Sie freiberuflich machen könnten.

C & C ++

Ich habe einige Videos gemacht, in denen ich darüber gesprochen habe, wie man C oder C ++ nicht lernen sollte, aber ich sage dies, als Anfänger, nicht. Beginnen Sie mit Java oder C # (oder beiden) und denken Sie später über C und C ++ nach. Wenn Sie als erfahrener Entwickler nach einer neuen Sprache suchen, die 2018 erlernt werden soll, ist dies meines Erachtens nicht der Fall. Es wird nicht sterben. Es ist so viel los. VR „belebt“ die C- und C ++ – Entwicklung wieder, da VR-Spiele sehr rechenintensiv sind. Viel Mathematik, viel Mathematik. Wenn Sie in die VR-Welt einsteigen möchten, sind C und C ++ möglicherweise eine gute Wahl für Sie, insbesondere mit der Unreal Engine, um zu lernen, wie das funktioniert, was in den VR-Programmen Oculus Rift und Oculus Rift immer beliebter wird was nicht. Ich sehe nicht, dass das weggeht.

Im Moment ist Rust keine Option, um solche Sachen zu machen. C und C ++ ist. Ich habe sie zusammengestellt. Auch hier tauchen sie wieder ganz oben in den Umfragen auf. Es fällt mir wirklich schwer, das zu leugnen. Auch wenn ich eine persönliche Vorliebe habe und das würde ich sagen. Wieder habe ich C ++ geliebt. Früher war ich ein Experte für diese Sprache, aber ich habe das Gefühl, dass sie keine sehr gute Anfängersprache ist und dass es heute andere effizientere Sprachen gibt. Wie ich schon sagte, ich kann nicht einfach so gegen den Strich gehen – ich mag die Sprache vielleicht nicht, aber ich muss sagen, dass es eine gute für 2018 ist. Aber ich würde es nicht empfehlen, wenn es nicht für VR wäre. Ich glaube, VR ändert das Spiel hier und macht es so, dass ich C und C ++ wirklich empfehlen kann. Nicht für einen Anfänger, sondern für jemanden, der Erfahrung hat.

Zusammenfassung

„Was sind die Top-Programmiersprachen, die 2018 gelernt werden müssen?“ Ist eine schwierige Frage. Es gibt viele Ratschläge, welche Programmiersprachen die besten Programmiersprachen sind, und viele davon sind Bullshit. Ich sage Ihnen Folgendes: Viele Leute nehmen nur an dummen Umfragen teil und nehmen sie für sachliche, zuverlässige Informationen. Es gibt ein paar davon, die wie die Stapelüberlauf-Umfrage herausgekommen sind, eine ziemlich anständige Umfrage, aber es gibt auch ein paar andere, die sich im Grunde nur wörtlich wiederholen und sagen: „Okay, das sind also die Top-Programmiersprachen Die besten, die es zu lernen gilt. “Es gibt viel mehr zu beachten als die beliebteste Programmiersprache.

Nicht nur das, sondern auch die Tatsache, dass etwas „beliebt“ ist, bedeutet noch lange nicht, dass es sich um eine Programmiersprache handelt, die Sie lernen sollten. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass es die beste Sprache für Ihre Karriere ist. Ganz zu schweigen von normalerweise widersprüchlichen Daten. Es kommt darauf an, wie Sie Menschen befragen und worauf Sie sie befragen. Es gibt viele Junk-Daten. Um ehrlich zu sein, gibt es eine Menge Leute, die Daten eingeben, die keinen Sinn ergeben.

Zum Beispiel sehe ich in vielen Umfragen Dinge wie Programmiersprachen, die als SQL aufgelistet sind. Ich meine, es ist technisch gesehen eine Programmiersprache, aber Sie bekommen keinen Job, wenn Sie nur SQL kennen. Das ergibt keinen Sinn. Solche Dinge müssen Sie nur als Teil Ihres Jobs wissen. Das andere, was ich sehe, sind HTML und CSS. Auch dies ist keine richtige Programmiersprache und etwas, das Sie nur wissen müssen. Es ist Webentwicklung. Alles im Web hat HTML und CSS. Es ist irgendwie albern, wenn man es so betrachtet. All diese Faktoren machen es sehr schwierig, die wahren „Top 10 Programmiersprachen für 2018“ zu finden.

Wenn Sie das unten verlinkte YouTube-Video ansehen, habe ich am Ende des Clips einige zusätzliche Daten hinzugefügt. Achten Sie darauf, dass Sie sich einige meiner besten Aussichten ansehen, die nicht ganz in den Top 10 der Programmiersprachen gelistet sind.

CMS Forum